SCHULJAHR 2017/2018

Erlebniswelt Baustelle

Nationalpark Klimaschule

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

 

Schuljahr 2016/17

Nationalpark

Badminton

Kinderpolizei

Wildpark Aßling

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

SCHULJAHR 2015/2016

Wenn es draußen regnet.....

.....bauen die Mädchen in der Bewegungspause eine Pyramide!

Blechbläserensemble PER SONARE  zu Gast

Eine Figur aus Schnee

 

In diesem Winter wurden wir im Tal nicht oft mit Schnee verwöhnt. Ende Februar nutzten die Buben aus der Klasse die seltene Gelegenheit und bauten in der Bewegungspause diese "Schneefigur".

 

In der Weihnachtsbäckerei

Gesunde Jause!

Ein Aufstrich aus Kürbiskernen, Gewürzen und Topfen und leckere Gemüse- und Obstspießchen standen am Menüplan dieser gesunden Jause - natürlich alles selber zubereitet!

Unser 1. Wandertag in der zweiten Klasse

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

SCHULJAHR 2014/2015

Das Zeugnis, die Ferien und das Schiff

Am 10. Juli war es endlich soweit, die Kinder erhielten ihr erstes Jahreszeugnis alle habe fleißig gelernt und konnten sich so über ihre guten Noten freuen.


Für den Klassenlehrer gab es eine besondere Überraschung: Nachdem wir am 1. Schultag - in Anlehnung an die Geschichte "Der kleine Riese kommt in die Schule"- gemeinsam unsere "Schiffsreise" durch die Schule begonnen hatten, bastelten einigen Eltern und Kinder gemeinsam dieses wunderschöne Segelschiff. Als "Ruder" dienten Zeichnungen, die von den Kindern gestaltet wurden. 


So freuen wir uns nun auf lange, schöne Sommerferien und freuen uns, dass im September unsere "Schiffsreise" in der

2. Klasse weitergeht (......hoffentlich mit wenig Stürmen und auf ruhigem Gewässer.....)

Mülltrennung spielerisch!

Auch wir waren beim ARA Müllaktionstag im Abfallwirtschaftszentrum der Firma Rossbacher dabei.

Wandertag

Am Dienstag in der vorletzten Schulwoche machten sich die 1b und die 1a Klasse gemeinsam zu einer Wanderung auf. Wie auf den den Bildern ein bisschen zu sehen hat es viel Spaß gemacht.

Mülltrennung - Müllvermeidung

Jeder kann mithelfen, dass wichtige Rohstoffe wiederverwertet werden, dass Müll vermieden wird und dass unsere Umwelt geschont wird. Im Rahmen der Aktionswoche "Mülltrennung - Müllvermeidung" besuchte Herr Gerhard Lusser , Berater in Sachen Müll, auch unsere Klasse. In einer netten Stunde durften die Kinder ihr großes Wissen einbringen, erführen einiges Neues und hatten Spaß bei lustigen Spielen.

Aquarellmalen mit Frau Gabriela Brüchert

Aquarell - Wie geht das? Frau Gabriela Brüchert gab  im Rahmen des Tiroler Kulturservices wertvolle Tipps dazu. Und am Ende der 2 Stunden gab es jede Menge "Fantasievögel" zum Betrachten und Staunen......

Nationalparkschule - Einführungsunterricht

Der Nationalpark Hohe Tauern und die VS Debant sind schon seit vielen Jahren Partner. So gehört die Nationalparkschule zum fixen Bestandteil unseres Unterrichts. Nationalparkranger kommen in unsere Klassen, bringen den Kindern die Nationalparkidee näher und haben immer viele interessante und wichtige Informationen. In den ersten Klassen fand Anfang März der Einführungsunterricht statt. Wir bedanken uns für den interessanten Vormittag.


"Blick und Klick" - Verkehrserziehung

Wie überquere ich die Straße richtig und sicher? Worauf muss ich an einer Fußgängerampel achten? Wie ist das so mit parkenden Autos am Straßenrand? Wo steige ich am sichersten in das Auto der Eltern ein? Wie wichtig ist ein Sicherheitsgurt und wie verwende ich ihn?

Antworten auf alle diese Fragen und die Möglichkeit praktisch zu üben erhielten die Kinder im Rahmen der ÖAMTC Aktion "Blick und Klick".

Faschingsdienstag

Am Faschingsdienstag kamen alle lustig verkleidet in die Schule. Nach 2 Stunden Unterricht in der Klasse waren auch wir beim Faschingsumzug der VS Debant  dabei.

Zum Abschluss gab es für alle Kinder einen Faschingskrapfen und ein Getränk.

Adventfrühstück

Am 11. Dezember war um 08.00 Uhr der Rorategottesdienst der VS Debant. Anschließend gab es in der Klasse ein leckeres Adventfrühstück. Wir bedanken uns bei unseren Elternvertreterinnen für die Vorbereitung.

Besuch  von der Pädagogischen Hochschule

Frau Sarah Tipotsch, angehende Lehrerin und zur Zeit in der Abschlussphase ihres Studiums an der KPH Edith Stein in Stams, war 3 Wochen lang zu Gast in unserer Klasse und absolvierte hier einen Teil ihrer schulpraktischen Ausbildung. Ihr Unterricht hat den  Kindern Spaß gemacht und sie brachte uns einige sehr nette Ideen für den Unterricht mit, die wir gerne weiterverwenden.

Danke Sarah für deine Arbeit in unserer Klasse und für die angenehmen 3 Wochen.

EMIL Trinkflaschen für unsere ersten Klassen

Zu Schulbeginn besuchte unser Herr Bürgermeister DI Andreas Pfurner die ersten Klassen und überreichte jedem Kind eine EMIL Trinkflasche.

Die Kinder freuten sich über das Geschenk und werden die Trinkflasche in Zukunft hoffentlich gut nutzen. Ausreichend und zur rechten Zeit trinken ist wichtig, damit das Lernen immer gut gelingt.

Herbstliche Wanderung

Gemeinsam mit der 1b Klasse unternahmen wir eine herbstliche Wanderung.

Ein Obstsalat

Der Herbst ist die Zeit der Ernte. Mit dem Obst bereiteten wir einen leckeren Obstsalat zu.

Die 1a Klasse 2014/2015