HERZLICH WILLKOMMEN AUF UNSEREN INFORMATIONSSEITEN!

Geschichtendrachen

„Auftakt zum Geschichten-DRACHEN-LESEN“

Seit Donnerstag, 19. Februar wird an der VS Debant noch fleißiger gelesen wie bisher. Für jedes gelesene Buch dürfen die Schülerinnen und Schüler einen Pappteller gestalten. Die Pappteller zusammen, ergeben den Körper des „Geschichtendrachens“, der sich durch die Gänge der Schule schlängelt. Die Direktorin der Schule, Frau Maria Bürgler, hat mit den 128 Schülerinnen und Schülern gewettet, dass sie es nicht schaffen, den Geschichtendrachen so groß werden zu lassen, dass er durch das ganze Schulhaus bis hinauf zur Direktion reicht. Sollten es die Kinder mit ihrem Lesefleiß dennoch schaffen, muss die Frau Direktor allen Kindern der Schule ein großes Eis kaufen!!!

Seit diesem Tag lesen die Kinder mit einem enormen Fleiß und viele Fragen beschäftigen sie: „Dürfen wir auch sechs Bücher lesen?“ „Frau Direktor? Hast du überhaupt so viel Geld allen Kindern ein Eis zu kaufen?“ „Wie viele Kugeln darf mein Eis haben? J Die Wette läuft bis Ende April.

 ____________________________    _             ____________________________ 

Fröhlich ging der Fasching zu Ende.....

Am Faschingsdienstag machte die VS Debant mit all ihren maskierten Gestalten – allen voran Pirat Roman auf der Ziehharmonika -  einen Umzug durch die Gemeinde Debant. Am Platz vor der Gemeinde wurde gesungen, gespielt und getanzt. Nach einem Kurzbesuch in der Gemeinde und im Kindergarten ging es auf verschlungenen Wegen weiter bis zum „Kohlplatzl“. Dort wurde der Einsatz mit Eistee und Krapfen belohnt.

....... und besinnlich begann die Fastenzeit

Mit Pastoralassistentin Maria Pranger wurde der Aschermittwoch (mit Aschenauflegung) in der VS Debant bewusst begangen.

 

 ____________________________    _             ____________________________