Willkommen auf unseren Informationsseiten

 ____________________________    _             ____________________________ 

Ein Besuch in der Schule

Die Kindergartenkinder, die im Herbst ihre Schulzeit an der Volksschule Debant beginnen werden, waren in unserer Schule zu Besuch. Begrüßt wurden sie mit einem Lied, gesungen von allen Schulkindern, die sich an den Fenstern und im Eingangsbereich der Schule versammelt hatten. Im Anschluss daran gab es eine kleine Führung und in zwei Wochen werden die zukünftigen Schulkinder am Unterricht in einigen Klassen teilnehmen.

Hier die Impressionen zum heutigen Tag.....

 ____________________________    _             ____________________________ 

Die Wettschuld ist beglichen

Am vergangenen Montag löste unsere Schulleiterin Frau Maria Bürgler die Wettschuld ihrer verlorenen Wette ein und spendierte allen Schülerinnen und Schülern der VS Debant ein Eis.

Zur Erinnerung: Im Februar wettete die Frau Direktor mit den Kindern, dass sie es nicht schaffen würden, durch fleißiges Lesen den Körper des Geschichtendrachens so lang werden zu lassen, dass er vom Erdgeschoss bis hinauf zur Direktion reicht. Und die Kinder haben fleißig gelesen, sehr fleißig sogar. Für jedes gelesene Buch durfte ein Pappteller mit Motiven aus dem Buch und den wichtigsten Inhalten gestaltet werden. Diese Pappteller aneinandergereiht ergeben den Drachenkörper. So schlängelt sich nun der Geschichtendrachen durch den langen Gang des Erdgeschosses hinauf in den 1. Stock und dann durch den langen Gang des 1. Stockes bis hin zum Büro der Schulleiterin. Im letzten Moment -beim Geschichtendrachen Abschlussfest- haben die Kinder ihr Ziel erreicht und die Frau Direktor ihre Wette verloren.

Die Wettschuld wurde nun beglichen, das Eis hat allen geschmeckt - DANKE Frau Direktor!

 ____________________________    _             ____________________________ 

Nachlese zu L.E.S.E.N. 15

Das Geschichtendrachenfest in der Schulaula bildete am vergangenen Freitag den Abschluss der Lesewoche L.E.S.E.N 15  an unserer Schule. In einer Reihe von verschiedenen Aktivitäten  beteiligten sich die Klassen an dieser osttirolweiten  Leseaktion.

Eine kleine Nachlese zu L.E.S.E.N 15 und Berichte aus den Klassen gibt es    --> HIER

 ____________________________    _             ____________________________